KUNST KABINETT HESPERT

Das KUNST KABINETT HESPERT


Kunst und Kultur in der Gemeinde Reichshof haben einen Namen: Das KUNST KABINETT HESPERT.

1991 eröffnet und seitdem unter der Leitung seines Direktors Franz Bodo Gerono mit Fachwissen, Geschick und vor allem mit hohem persönlichen Einsatz zu dem gewachsen, was es heute präsentiert: ein einzigartiges Kunstforum, dessen Ruf weit über die Gemeindegrenzen Reichshofs hinaus reicht.

Einheimische und angereiste Besucher, renommierte Künstler und Museumsleiter bestätigen die überregionale Achtung und Beachtung der hier entwickelten Aktivitäten. Diese beschränken sich nicht nur auf die Räume der Gemeindegalerie selbst. Auch um das historische Schulgebäude herum wird ein unvergleichlich breites Spektrum an Kulturschaffen geboten. Dabei steht der lebendige Austausch zwischen Mensch und Kunst im Mittelpunkt.

Und dies sind einige Gründe warum das KUNST KABINETT HESPERT ein so kostbarer Bestandteil des Kulturlebens in der Gemeinde Reichshof und im Oberbergischen Kreis ist.

Jeder, der die Kunst zum Beispiel Grafiken, Gemälde oder Fotografie sehen und verstehen möchte, erhält hier die Gelegenheit dazu. Skulpturen im Außenbereich können zu allen Tageszeiten erlebt werden. Theateraufführungen auf der Bühne der Galerie laden ein in eine Welt der Körpersprache, Mimik, Gestik, und spritziger Dialoge. Musikveranstaltungen, live, in lockerer Abfolge dargeboten, reichen in ihrer musikalischen Bandbreite von Pop über Jazz zu klassischen Klängen. Literaturlesungen bieten Interessierten einen besonderen Reiz. Kunstvideofilme werden präsentiert, die so schnell in keinem Kino oder Fernsehprogramm zu sehen sind. International anerkannte Künstler stehen bei Ausstellungseröffnungen und Finissagen jedem Interessierten Rede und Antwort. Namhafte Museumsleiter aus städtischen Kulturzentren sorgen für qualitätvolle Werkseinführungen.

Außergewöhnliche Geschenkideen aus der Welt der Kunst lassen sich verwirklichen.

Lehrer der umliegenden Schulen halten hier ihren Unterricht ab. So nutzen schon die jüngsten Gemeindemitglieder diese Galerie als Begegnungsstätte und Lernort mit einprägsamer Anschaulichkeit.

Mit hohem Engagement, voller Vielfalt und Lebendigkeit erfüllt die Gemeindegalerie ihren Vermittlungsauftrag. Die Aktivitäten variieren und bieten den Bürgerinnen und Bürgern immer wieder neue Antworten auf aktuelle Zeitströme. Denn hier wird niemand mit der Kunst allein gelassen.

Die Erhaltung dieser außergewöhnlichen Einrichtung und ihr Wert für die Allgemeinheit sollte jedem am Herzen liegen.

Direktor
Franz Bodo Gerono
Schulstraße 9
51580 Reichshof-Hespert

Telefon:
Telefax:
 0 22 65 - 93 00
 0 22 65 - 92 89

E-Mail: info@kunstkabinetthespert.de