Berichte 2012
DUO FADO INSTRUMENTAL im KUNST KABINETT HESPERT

(12.11.2012) Nach Anklicken des Fotos können Sie einige Impressionen des Konzertes sehen.

Vernissage im KUNST KABINETT HESPERT: Mathias Perlet

(05.11.2012) Novembergefühle vermitteln die Landschaftsbilder von Mathias Perlet, einem herausragenden Vertreter der Neuen Leipziger Schule. Bis zum 20. Januar 2012 werden sie im KUNST KABINETT HESPERT noch zu sehen sein.

Midissage EDDY DE BUF: Ein Wiedersehen mit Eddy de Buf

(14.10.2012) Zur Halbzeit der Ausstellung ergänzte Franz Bodo Gerono die Ausstellung "Eddy de Buf" mit neuen Arbeiten des aus Oostende/Belgien stammenden Künstlers. Bei der Midissage begrüßten unter anderem drei lebensgroße, stumme und vermummte Figuren die Besucher.

Vernissage EDDY DE BUF: Der Mensch steht im Mittelpunkt

(08.06.2012) ...bei den Arbeiten des Belgiers Eddy de Buf. Die gutbesuchte Vernissage wrude von einem Grußwort des stellvertretenden Reichshofer Bürgermeisters Karl Bodo Leienbach eröffnet.

Neuwahlen im Kabinett

(12.03.2012) Ein abwechslungsreiches Jahr 2011 ließ Hellmut Riebeling, Vorsitzender des Förderverein KUNST KABINETT HESPERT, Revue passieren. Er freute sich sichtlich, den Mitgliedern seines Vereins, darunter den 1. stellvertretenden Bürgermeister Hans-Otto Gries, in der Rückschau ein Jahr voller künstlerischer Höhepunkte präsentieren zu können.

Vielschichtige Farb- und Tonklänge - Vernissage Dan Hepperle und Lon Pennock

(26.02.2012) "Dan Hepperle ist ein Meister der gemalten Stille", zitierte Bodo Gerono , Leiter des KUNST KABINETT HESPERT, bei der Eröffnung der ersten Vernissage des Jahres 2012. In der Tat war dies ein denkwürdige Ausstellungseröffnung, fast eine weihevolle Feierstunde. Ohne volltönende Worte, ohne große Reden - und dennoch beredt bis ins Herz hinein.